Hast Du eine Frage?
  • Arnstadt Kristall GmbH
  • Arnstadt Kristall GmbH
  • Avermann Laser-und Kant- Zentrum GmbH
  • Avermann Laser-und Kant- Zentrum GmbH
  • Carpenter GmbH
  • LINDIG Fördertechnik GmbH
  • LINDIG Fördertechnik GmbH
  • Melle Dachbaustoffe GmbH
  • Melle Dachbaustoffe GmbH
  • Sparkasse Arnstadt-Ilmenau
  • Sparkasse Arnstadt-Ilmenau
  • DACHSER SE
  • DACHSER SE
  • Kellner - Das Büro aus einer Hand
  • Kellner - Das Büro aus einer Hand
  • LINDIG Fördertechnik GmbH
  • Sparkasse Arnstadt-Ilmenau
  • Hotelpark Stadtbrauerei Arnstadt GmbH
  • AGIL Ausbildungsgesellschaft mbH
  • AGIL Ausbildungsgesellschaft mbH
  • Dipl.-Ing. Klaus Kunter - Ingenieurgesellschaft für Wasserwirtschaft mbH
  • Agrargenossenschaft Bösleben e. G.
  • Computer System GmbH Ilmenau (CSI)
  • Computer System GmbH Ilmenau (CSI)
  • DS Smith Packaging Arnstadt GmbH
  • DS Smith Packaging Arnstadt GmbH
  • ERFURT Bildungszentrum Unternehmensverbund
  • ERFURT Bildungszentrum Unternehmensverbund
  • SolarWorld Industries Thüringen GmbH
  • RBA Regionalbus Arnstadt GmbH
  • WinWinTec UG
  • S+L Selbstklebeprodukte GmbH
  • farbenfroh. die maler GmbH
  • Drei Gleichen Golf - Golfresort Gut Ringhofen GmbH
  • Drei Gleichen Golf - Golfresort Gut Ringhofen GmbH
  • Arnstadt Kristall GmbH
  • Arnstadt Kristall GmbH
  • Avermann Laser-und Kant- Zentrum GmbH
  • Avermann Laser-und Kant- Zentrum GmbH
  • Carpenter GmbH
  • DACHSER SE
  • Kellner - Das Büro aus einer Hand
  • LINDIG Fördertechnik GmbH
  • Melle Dachbaustoffe GmbH
  • Melle Dachbaustoffe GmbH
  • Lingl Hotel GmbH, Park Inn by Radisson Erfurt-Apfelstädt
  • Schenker Deutschland AG
  • Schenker Deutschland AG
  • Sparkasse Arnstadt-Ilmenau
  • Sparkasse Arnstadt-Ilmenau
  • Hotelpark Stadtbrauerei Arnstadt GmbH
  • Flughafen Erfurt GmbH
  • AGIL Ausbildungsgesellschaft mbH
  • AGIL Ausbildungsgesellschaft mbH
  • DACHSER SE
  • Dipl.-Ing. Klaus Kunter - Ingenieurgesellschaft für Wasserwirtschaft mbH
  • DB Services GmbH - Regionalbereich Südost
  • farbenfroh. die maler GmbH
  • DB Services GmbH - Regionalbereich Südost
  • Goldbeck Ost GmbH
  • Goldbeck Ost GmbH
  • Goldbeck Ost GmbH
  • ERFURT Bildungszentrum Unternehmensverbund
  • ERFURT Bildungszentrum Unternehmensverbund
  • Carpenter GmbH
  • RBA Regionalbus Arnstadt GmbH
  • 5microns GmbH
  • S+L Selbstklebeprodukte GmbH
  • Drei Gleichen Golf - Golfresort Gut Ringhofen GmbH
  • Drei Gleichen Golf - Golfresort Gut Ringhofen GmbH
  • Avermann Laser-und Kant- Zentrum GmbH
  • Carpenter GmbH
  • DACHSER SE
  • Kellner - Das Büro aus einer Hand
  • LINDIG Fördertechnik GmbH
  • LINDIG Fördertechnik GmbH
  • Melle Dachbaustoffe GmbH
  • Melle Dachbaustoffe GmbH
  • N3 Engine Overhaul Services GmbH & Co. KG
  • Schenker Deutschland AG
  • Sparkasse Arnstadt-Ilmenau
  • Sparkasse Arnstadt-Ilmenau
  • Carpenter GmbH
  • Computer System GmbH Ilmenau (CSI)
  • Flughafen Erfurt GmbH
  • Flughafen Erfurt GmbH
  • AGIL Ausbildungsgesellschaft mbH
  • AGIL Ausbildungsgesellschaft mbH
  • AGIL Ausbildungsgesellschaft mbH
  • BORN Senf & Feinkost GmbH
  • BORN Senf & Feinkost GmbH
  • CJD Erfurter Werkstätten
  • CJD Erfurter Werkstätten
  • TGZ Ilmenau GmbH
  • TÜV Rheinland AG
  • TÜV Rheinland AG
  • TÜV Rheinland AG
  • Arnstädter Bildungswerk e. V.
  • Arnstädter Bildungswerk e. V.
  • farbenfroh. die maler GmbH
  • Arnstädter Bildungswerk e. V.
  • RBA Regionalbus Arnstadt GmbH
  • S+L Selbstklebeprodukte GmbH
  • Drei Gleichen Golf - Golfresort Gut Ringhofen GmbH
  • Drei Gleichen Golf - Golfresort Gut Ringhofen GmbH

Details zur Veranstaltung

23. Landesüberprüfung der Bereitschaften (LÜB) des DRK-Landesverband Thüringen

19.08, 07:00 - 19:30, Arnstadt

Organisator: DRK-Landesverband Thüringen e.V.


DRK-Bereitschaften suchen Thüringens beste ehrenamtliche Retter

Bei der diesjährigen Landesüberprüfung der Bereitschaften (LÜB) des DRK-Landesverband Thüringen werden wieder die besten Lebensretter Thüringens gesucht.

Am Samstag, dem 19. August, treten mehr als 100 aktive ehrenamtliche Katastrophenschützer in insge-samt zehn Mannschaften zum Leistungsvergleich im mittelthüringischen Arnstadt an.

Im Stadtgebiet müssen die Katastrophenschützer an zehn Stationenverschiedene Aufgaben lösen. So müssen die Ehrenamtlichen unteranderem ihr Können beim Versorgen Verletzter unter Beweis stellen
oder eine Notunterkunft errichten. Auch die Fähigkeiten im BereichTechnik und Sicherheit und des Umgangs mit dem Funk werdenüberprüft.

Die beste Mannschaft wird das DRK-Thüringen im September beim Bundeswettbewerb in Ibbenbüren vertreten.

Wir würden uns freuen, wenn wir auch Sie als Medienvertreter begrüßen können. Ein Fact-Sheet haben wir angehangen.

Gern bieten wir Ihnen besondere (Reportage-)Themen an. Vorstellbar dafür sind:

  • Begleitung der Notfalldarsteller. Die Mimen und Schminker machen einen besonderen Reiz des Wettbewerbs  aus. Durch eine realistische Darstellung von Verletzungsmustern und psychischen Herausforderungen verleihen sie dem Wettbewerb eine ausgesprochene Authentizität.
  • Begleitung einer ausgewählten Mannschaft. Gern können wir es arrangieren, dass Sie eine Mannschaft während der ganzen Überprüfung begleiten und so auch selber das Ereignis „hautnah“ miterleben.
  • Expertengespräch. Vom Arzt über den Einsatzleiter bis zum Feldkoch: Bei der Landesüberprüfung treffen Helfer verschiedener Fachdienste und Spezialisierungen aufeinander und geben gern über ihre Arbeit Auskunft.


Vor Ort und im Vorfeld stehen Ihnen Herr Bley und Herr Braun als Ansprechpartner zur Verfügung. Mit Ihnen können Sie auch „Sonderwünsche“ absprechen.


Fact-Sheet zur Landesüberprüfung

Ablaufplan:

7.30 Uhr Schminken der Notfalldarsteller   
8.15 Uhr Einweisung der Schiedsrichter   
9.30 Uhr Eröffnung des Parcours   
10.30 Uhr Start des Parcours   
14.00 Uhr Gästeempfang danach VIP-Runde
16.30 Uhr Ende des Parcours   
19.00 Uhr Siegerehrung

Zahlen, Daten, Fakten zur Landesüberprüfung der Bereitschaften

  • 23. Landesüberprüfung in Thüringen
  • 10 Mannschaften (darunter zwei Gastmannschaften aus Sachsen)
  • Aufbau einer Mannschaft: Vier Helfer und ein Gruppenführer sowie Reserve-Helfer
  • 10 Stationen aus den Bereichen: Erste Hilfe, Sanitätsdienst, Betreuungsdienst, Technik/ Sicherheit
  • 32 Verletztendarsteller und Schminker
  • 27 Schiedsrichter
  • Über 40 Unterstützungskräfte aus dem Bereich Logistik, Verpflegung, Öffentlichkeitsarbeit und Organisation
  • Gesamtlänge des Parcours: 5 Kilometer
  • Fachdienste vor Ort: Sanitätsdienst, Betreuungsdienst, Verpflegungsdienst, Technik und Sicherheit, Information und Kommunikation


Bei Interesse können wir Ihnen im Laufe des Sonntags (20. August) auch Bildmaterial einer Foto- und Videodrohne zur Verfügung stellen.

Wir würden uns freuen, Vertreter Ihrer Redaktion am 19. August in Arnstadt begrüßen zu dürfen.

Für eine optimale Betreuung nehmen Sie bitte nach Ankunft in Arnstadt telefonischen Kontakt zu Herrn Feiertag (0176-35952677) oder Herrn Braun (0173 9184537) auf.