Auftakt für AK Netzwerk

Am 15.01. trafen sich mehr 20 Vertreter aus den Mitgliedsunternehmen und Gäste zum Auftakttreffen des Arbeitskreises (AK) Netzwerk der Initiative Erfurter Kreuz. Juliane Keith hatte als Leiterin des Arbeitskreises dazu in das Mitgliedsunternehmen Möbelhaus Kieppe eingeladen. Ziel war es, den Mitgliedern des Arbeitskreises die aktuellen und nächsten Termine und Aufgaben vorzustellen, die im Rahmen der Aktivitäten der IEK umgesetzt werden.  Weiterhin wurde vereinbart, im Ausblick auf 2021 eine Neukonzipierung des Events INDUSTRIEERLEBEN vorzunehmen. Dafür ist die Mitarbeit und Ideenfindung aller Beteiligten gefragt.

Im Rahmen einer ersten Diskussion wurden verschiedenen Themen und Aufgaben des AK diskutiert und ein nächster Termin für genauere Aufgabenverteilungen für den 13.02. bei der LEG in Erfurt vereinbart.

Klaus Kieppe nutzte die Gelegenheit um kurz das eigene Unternehmen vorzustellen und hatte als Gastgeber Raum und Platz für die Besucher zur Verfügung gestellt. Vielen Dank an dieser Stelle für die freundliche Aufnahme.