Bürgerinformation bei CATL

Das neue Mitgliedsunternehmen in der IEK, die Contemporary Amperex Technology Thuringia GmbH (CATL)  hatte am 11.12.2019 um 18:30 zu einer Bürgerinformationsveranstaltung eingeladen, der etwa 200 Personen gefolgt waren. Als Besucher konnten von Mathias Zentgraf, CATL Regional President EU interessierte Bürger, Vertreter aus den Unternehmen in der Region und aus den umliegenden Firmen am Industriestandort Erfurter Kreuz begrüßt werden.

Im Forum standen Wolfgang Tiefensee, Thüringer Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft, die Bürgermeister der Stadt Arnstadt, Frank Spilling und Uwe Möller vom Amt Wachsenburg sowie Dr. Sühl, Staatssekretär im Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft den Besuchern Rede und Antwort. Die Modeartion der Veranstaltung übernahm Andreas Krey von der Landesentwicklungsgesellschaft (LEG).

Einleitend gab Minister Tiefensee ein viel beachtetes Statement zur Investition ab und anschließend bestand für die Besucher die Möglichkeit, im Rahmen einer Fragerunde auf aktuelle Themen und Fragen kompetente Antworten zu erhalten. Das Interesse der Besucher war groß und seitens CATL wurde für das 2. Halbjahr 2020 eine Neuauflage der Veranstaltung angekündigt.