INDUSTRIEERLEBEN 2019 - der Count down läuft

Am 06.02.2019 trafen sich zahlreiche Vertreter aus den Mitgliedsunternehmen der IEK sowie regionale Partner zum zweiten Vorbereitungstreffen für INDUSTRIEERLEBEN 2019 am 24.Mai 2019 in Arnstadt.

Die nunmehr 5. Auflage eines der wichtigsten Events der Initiative Erfurter Kreuz ist aktiv in Vorbereitung. Dazu wurden weitere konkrete Arbeitsaufgaben definiert und bereits zur nächsten Besprechung am 12.03.2019 um 9.00 Uhr in die IHK nach Arnstadt eingeladen.

Kernstück der Veranstaltung am 24.Mai sind die limitierten Betriebsführungen, die gegenwärtig für ca. 14 Unternehmen geplant werden.

Aktuell gibt es bereits eine erste Übersicht zu den Rahmenveranstaltungen rund um das Informationszelt, in dem fast alle Unternehmen der IEK mit einem kleinen Informationsstand vertreten sein werden:  

  • Imbissstände mit kulinarischen Leckereien
  • Getränke für Groß und Klein 
  • Hubschrauberrundflüge über Arnstadt (kostenpflichtig)
  • RBA-Oldtimer Bus für Rundfahrten durch das Industriegebiet
  • Kinder-Hüpfburg
  • Torwand für Fussball-Könner und -Laien
  • Gabelstaplerparcour für Laien mit echten Gabelstaplern
  • Kinderparcour mit Tret-Gabelstaplern
  • Der TÜV-Überschlagssimulator zur Simulation eines Unfalls mit PKW-Überschlag
  • Fotobox im Informationszelt für Erinnerungsfotos vom INDUSTRIEERLEBEN
  • Das Deutsche Rote Kreuz mit einem Rettungswagen zur Besichtigung und einem "Verbandstraining"
  • Der Securitas "Fire Trainer" - ein Informations-Truck zum Thema Brandschutz (incl. Branschutzübungen)
  • die Feuerwehr von Arnstadt und Rudisleben mit Fahrzeugtechnik und Hebebühne

 

Weitere Informationen zu INDUSTRIEERLEBEN finden Sie hier »»