Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

Ein wesentliches Anliegen der Initiative Erfurter Kreuz ist es, auf regionaler und nationaler Ebene für den Standort Erfurter Kreuz zu werben und diesen bekannt zu machen. Diese Aufgabe wird von der Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit wahrgenommen.

Hauptthemen in der Tätigkeit sind hierbei:

  • eine aktive Pressearbeit für den Industriestandort zu betreiben
  • Aktivitäten und Initiativen der Vereinsmitglieder zu veröffentlichen
  • die Tätigkeit der Arbeitskreise der Initiative öffentlichkeitswirksam zu publizieren
  • Insbesondere Maßnahmen zur Absolventen- und Fachkräftegewinnung zu unterstützen
  • Presse- und Medienkontakte für die Mitgliedsunternehmen und die Initiative auszubauen

Im Zuge der Erweiterung des Industriestandortes Erfurter Kreuz ist die Publizierung der Arbeits- und Lebensbedingungen am Standort, die gemeinsamen Aktivitäten von Unternehmen, Kommunen und staatlichen Einrichtungen eine wichtige Aufgabe dieser Stabsstelle, in der alle anfallenden Informationen gebündelt werden.

In diesen Themenkomplex gehören auch laufende Projekte zur Gewinnung von Fachkräften, der Zusammenarbeit mit Hoch- und Fachschulen sowie Schulen der Region und Events wie Industrieerleben, regionale Veranstaltungen oder Messen wie academix, inova u.a., die im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit publiziert werden.


Leiter des Arbeitskreises

Franz-Josef Willems
EPC Engineering & Technologies GmbH
Dr.-Bonnet-Weg 1
99310 Arnstadt
Tel.: 03628 / 660 48 2900