Dachser Erfurt fährt Straßenbahn

Um sich in der Region Erfurt als starker Arbeitgeber zu präsentieren, startete das Logistikzentrum Erfurt am 07.09.2020 eine neue HR-Imagekampagne und ließ eine Straßenbahn in Erfurt mit Motiven der aktuellen Employer-Branding-Kampagne bekleben.

Zur Übergabe waren Niederlassungsleiter Dr. Rimbert J. Kelber und HR-Managerin Diana Pietschmann vor Ort. Die Straßenbahn wird nun drei Jahre quer durch Erfurt fahren und dabei auch täglich die Linie wechseln, so dass sie gut gesehen wird. Ziel ist es, die Attraktivität als Arbeitgeber zu steigern, denn intelligente und zukunftsorientierte Logistikdienstleistungen sind nur mit gut qualifiziertem Personal möglich. 

"Auch in Krisenzeiten denken wir zukunftsorientiert und sind zuversichtlich, unseren stetigen Erfolgskurs am Thüringer Standort fortzusetzen." sagt Niederlassungsleiter Rimbert Kelber. In Erfurt bildet Dachser derzeit junge Menschen zu Kaufleuten für Speditions- und Logistikdienstleistungen, Fachkräften für Lagerlogistik, Berufskraftfahrern sowie Informatikkaufleuten aus.