Firmenjubiläum bei CSI: 30 Jahre Technische Dokumentation, Weiterbildung und IT-Systeme

Die Firma CSI blickte am 29. Mai 2020 auf eine erfolgreiche, 30-jährige Firmengeschichte mit einigen Höhen und Tiefen am Standort Ilmenau zurück. Im Jubiläumsjahr gilt dabei ein besonderer Dank den Kunden und Mitarbeitern, die uns in den letzten 30 Jahren unterstützt haben.

Angefangen hat CSI im Jahr 1990 als Systemhaus zur Entwicklung und Umsetzung von Hard- und Softwarelösungen. Ein Jahr später folgte die Autorisierung als Bildungseinrichtung für die Arbeitsämter Südthüringens und Gründung des heutigen Schulungszentrums für Fort- und Weiterbildungsprogramme. Mit der Eröffnung des Dienstleistungs- und Trainingscenters für Technische Dokumentation weitete CSI 1992 das Serviceangebot für Kunden aus. Seitdem ist CSI Dienstleister für Technische Dokumentation, Weiterbildung und IT-Systeme.

In aktiver Zusammenarbeit mit dem BVMW Bundesverband mittelständige Wirtschaft, der Initiative Erfurter Kreuz e. V., der elmug e. G., den Wirtschaftsjunioren Thüringer Wald und einigen weiteren Netzwerkpartnern berät CSI kleine und mittelständische Unternehmen der Wirtschaftsregion Mittelthüringen im Bereich IT-Sicherheit und Datenschutz.

Im Geschäftsbereich Technische Dokumentation ist CSI deutschlandweit ein zuverlässiger Partner bei der CE-Konformitätsbewertung und bei der Erstellung technischer Unterlagen, wie Bedienungs- oder Betriebsanleitungen.

Mit hochwertigen Qualifizierungsangeboten sorgt CSI für die bedarfsgerechte Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter in unseren Schulungszentren in Ilmenau, Gera und Gotha oder Inhouse in Ihrem Unternehmen.