Qualität Made in Ichtershausen

Leistungsstark, mit hohem Qualitätsstandard hat sich die GARANT Türen und Zargen GmbH an der Spitze der deutschen Türen- und Zargenindustrie etabliert. Gegründet im Jahr 1991, beschäftigt das Thüringer Unternehmen heute 540 Mitarbeiter, die 2019 einen Umsatz von rund 97 Millionen Euro erwirtschaftet haben. Täglich werden 3.300 Türen und 2.800 Zargen produziert, die bundesweit und in das europäische Ausland geliefert werden. Permanente Investitionen in modernste Maschinen und Anlagen ermöglichen effiziente Produktions- und Geschäftsprozesse, die nach DIN EN ISO 9001 ausgerichtet sind. Um die Position am Markt weiter auszubauen, werden im Jahr 2020 Investitionen in zweistelliger Millionenhöhe umgesetzt. Nachhaltig, ökologisch und zukunftsorientiert – GARANT-Produkte und -Prozesse weisen zahlreiche Zertifizierungen auf. Eine strikt ausgerichtete Vertriebsstruktur bedient ausschließlich den Groß- und Fachhandel. Das Produktportfolio enthält Standard- und Funktionstüren in der ganzen Bandbreite. Ein hochwertiges Glas- und Beschlagprogramm komplettiert das Angebot. 

Auch in der momentanen Zeit hat das Unternehmen eine volle Auslastung der Produktion zu verzeichnen. Stillstände bzw. Kurzarbeit gibt es nicht. Der Schutz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und deren Gesundheit stehen dabei an erster Stelle. „Bedingt durch die nach wie vor sehr gute Auftragslage haben wir auch  in den vergangenen Wochen freie Stellen besetzt und suchen weiterhin  Fachkräfte, die bei entsprechender Eignung sofort eingestellt werden können“ bemerkt Katrin Krüger, Teamleiterin Personal.