Schulz Fördersysteme GmbH

Die Schulz Fördersysteme GmbH ist ein mittelständiges Unternehmen mit Sitz in Geratal, OT Gräfenroda. Gegründet 1991 arbeiten heute auf ca. 13.000m² Produktionsfläche etwa 100 Mitarbeiter in 2 Geschäftsfeldern: Blechbearbeitung und Fördertechnik.

Im Bereich Blechbearbeitung (www.blechbearbeitung-thueringen.de) werden kundenauftragsspezifisch Aufträge von Losgröße 1 bis 100.000 Stück bearbeitet. Dabei kommen folgende Technologien zum Einsatz:

  • Laserschneiden
  • Stanzen
  • Kanten
  • Zerspanen
  • Schweißen (manuell und mit Robotern)
  • Montage
  • Clinchen

Der Bereich Fördertechnik ist vor allem spezialisiert auf Schwerkraftfördertechnik sowie die Fertigung flexibler Transportgestelle:

  • Rollenbahnen mit Stahl und Kunststofftragrollen
  • Röllchenbahnen
  • Allseitenrollenbahnen
  • Kugelrollentische
  • Flexible Transportgestelle (Schwenk und Stecksystem)
  • Sonderlösungen

Kunden aus den Bereichen Automotive, Maschinen- und Anlagenbau, Möbelindustrie, Fördertechnik, Metall- und Stahlbau werden von der Schulz Fördersysteme GmbH beliefert.

Um die ständig wachsenden Anforderungen an die Qualität zu erfüllen (ISO 9001:2015, VDA 6.3, IATF 16949 und DIN EN ISO 3834-2:2006) wird modernste 3D-Messtechnik,  ERP-System und CAQ-Software verwendet. 

Kontakt

Schulz Fördersysteme GmbH
An der Glashütte 10
99330 Geratal OT Gräfenroda

Tel.: 036205 / 748 0

www.schulz-foerdersysteme.de