Ziele des Vereins

Das Ziel der Vereinstätigkeit liegt in der Förderung der Wirtschaft in der Region rund um den Industriestandort "Erfurter Kreuz".

Hier geht geht es insbesondere darum, die Region um das Erfurter Kreuz zu einer national und international beachteten und anerkannten Region der Thüringer Wirtschaft zu entwickeln und als solche zu erhalten und auszubauen.

Dabei soll auch die nachhaltige Sicherung der Fachkräfte für den Wirtschaftsstandort in Verbindung mit der Förderung der Region als Lebensmittelpunkt der Beschäftigten der Mitgliedsunternehmen in das Wirken eingeschlossen werden. Dazu bieten sich den Mitgliedsunternehmen der Initiative vielfältige Kooperationsmöglichkeiten, die auf positive Erfahrungen aller Mitglieder aufbauen und vielseitig genutzt werden können.

Im Mittelpunkt steht dabei auch der Erfahrungsaustausch der Unternehmen untereinander, die Förderung der Kooperation und Zusammenarbeit und eine Ausrichtung auf die von den Vereinsmitgliedern beschlossene Strategie:

  • Weiterentwicklung des „Erfurter Kreuz“ zu einem attraktiven Wirtschafts- und Lebensstandort  durch Bündelung der Kräfte und Nutzung von Synergien in der Region.
  • Dabei ist die Initiative die Aktionsplattform für die Netzwerkunternehmen, die Politik, Bildung und Wissenschaft und gesellschaftlichen Anspruchsgruppen.