bewegungsWELT eliminator

28.09, 14:30 - 21:30, Arnstadt (Innenstadt)

Veranstalter: Radsportverein “Adler“ Arnstadt e.V.


Auf der Basis der Cross-Country-Vergangenheit und auf der Stage 1 des enduro’s vom Vormittag werden neue Bestzeiten ins Kopfsteinpflaster gebrannt, die Hindernisse weggepumpt und die Lunge zum Kollabieren gebracht. Die Gänge knallen, die Bremsen glühen, der Atem stockt – die bewegungsWELT eliminator geht an den Start!

Kaum sind die Enduristen im Ziel, werden die Gladiatoren des eliminators im Prolog um die Bestzeit im Einzelzeitfahrmodus kämpfen. Die Besten dürfen nach kurzer Verschnaufpause in 4er Startgruppen immer und immer wieder ins Battle einsteigen, bis im Finallauf das Podium prämiert wird. Spannende Duelle bei denen immer nur die ersten Beiden der jeweiligen Startgruppe eine Runde weiterkommen.

Die Wettkampfstrecke– ist ein ca. 1,2 km langer Rundkurs durch die Arnstädter Altstadt. Der Kurs ist mit künstlichen und „natürlichen“ Hindernissen der Innenstadt gespickt. Sprünge, Wellen, Stufen, Kanten, Kopfsteinpflaster, Slaloms u.v.m. erwartet die Starter. Während des gesamten Rennens besteht neben der obligatorischen Helmpflicht Beleuchtungszwang! D.h. vorne hell und hinten rot, denn es wird in der Dämmerung und Dunkelheit gefahren. Wer nix zur Straßenbeleuchtung beizutragen hat, wird disqualifiziert.

Weiterführende Info's auf www.mtb-thüringen.de