Vorweihnachtlicher Stammtisch im Dorotheenhof

Herzlich begrüßt wurden am 22. November zwanzig Mitglieder der Initiative Erfurter Kreuz zum Vorweihnachtlichen Stammtisch im Romantik Hotel Dorotheenhof in Weimar.
Das Haus mit seinen 56 Zimmern und 4 Veranstaltungsräumen liegt am Rande der Klassikerstadt und ist eingebettet in eine sanfte Wald- und Weinlandschaft der Saale-Unstrut-Region, nebst eigenen Obstwiesen und einem Kräutergarten.
 
Eröffnet wurde der Abend, urig an der Feuerschale, mit einen Glas hausgemachten Apfelglühwein und der Gastgeber Herr Sten Fischer stellte den Teilnehmern das Romantik Hotel vor. Danach führte er seine Gäste in die Event-Etage vom Dorotheenhof. Dort empfang Sie keine geringere als Goethes Muse und engste Vertraute Charlotte von Stein. Sie gewährte einen Einblick in die intimsten, amüsantesten und ergötzlichsten Geheimnisse mit Goethe.
 
Während der Veranstaltung durfte die hauseigene Apfelernte mit Schokolade verziert werden und bei einer Hausführung lernten die Mitglieder den Dorotheenhof kennen.
 
Statt Eintrittsgeld bat der Gastgeber um eine Spende für ein gemeinnütziges, regionales Projekt. Es darf sich, dank der großzügigen Mitgliedergaben, die Tasifan/Kindervereinigung Weimar e.V. auf eine vorweihnachtliche Unterstützung freuen. Das Team vom Dorotheenhof bedankt sich herzlich für Ihre Teilnahme und freut sich auf ein Wiedersehen!