Leben, Arbeiten und Kultur am Erfurter Kreuz (April 2014)

Wir möchten auf diesem Wege auf ein historisches Kleinod in Holzhausen, einem Ortsteil der Gemeinde Amt Wachsenburg aufmerksam machen. Hier steht in der Dreifaltigkeits-Kirche eine im Jahre 1788 vom damals hochgeschätzten Dachwiger Orgelbaumeister Johann-Michael Hesse gebaute Orgel.

 

Dieses durch Wasserschäden und Verschleißerscheinungen stark in Mitleidenschaft gezogene Instrument gehört zur ersten Generation der für ihre ausgezeichnete Qualität berühmten Hesse-Orgeln. Die wertvolle Orgel ist noch weitestgehend im Originalzustand.

 

Im Jahre 2012 wurde der "Verein zur Erhaltung der Hesse-Orgel in der Dreifaltigkeits-Kirche zu Holzhausen" gegründet. Ziel ist es, die erforderlichen Mittel für die kostenaufwendige Sanierung zu beschaffen.

 

Die Initiative Erfurter Kreuz möchte auf diesem Wege die Aktivitäten des Vereins publizieren und damit zur Gewinnung von Spendern und Ideen für den Erhalt der historischen Orgel beitragen.

 

Kontakt
Matthias Gehler
1. Vorsitzender des Vereins
c/o.
Michael Damm
Am Heiligenberg 16
99334 Amt Wachsenburg
m.g.dammgmxde