Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen GmbH - LEG

Sie nimmt seit dem Jahr 1992 vielfältige Projekte der Wirtschaftsförderung, der Stadt- und Regionalentwicklung sowie des Immobilienmanagements wahr – die Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen (LEG Thüringen), 100prozentige Tochter des Freistaats Thüringen. Die LEG ist tätig unter anderem für Investoren, Unternehmer, Fachkräfte, (Ober-) Bürgermeister, Landräte, Häuslebauer. Mit hunderten von Projekten in allen Regionen Thüringens bereitet sie die Grundlage für erfolgreiches unternehmerisches Wirken, die Schaffung  von Arbeitsplätzen und die Erhöhung der Lebens- und Wohnqualität im Freistaat.

Konkret entwickelt und vermarktet die LEG Industrie- und Gewerbeflächen, sie betreibt Thüringen-Marketing, wirbt weltweit um Investoren und betreut ansiedlungswillige Unternehmen mit einem umfassenden Serviceangebot. Bestandunternehmen sowie neu hinzugekommene Unternehmen steht sie bei Erweiterungsprojekten zur Seite; sie unterstützt sie bei ihrer Internationalisierung, bei der Ankurbelung ihres Exportgeschäfts sowie bei der Entfaltung technologischer Potenziale. Als Immobilienmanager entwickelt, verwaltet und vermarktet die LEG Gebäude und Bauland unterschiedlicher Art. Zudem unterstützt sie als anerkannter Sanierungsträger Städte und Gemeinden bei der Aufwertung von Stadtkernen und bei strukturpolitisch bedeutsamen Projekten. Starker Partner ist sie für Bürgermeister, Landräte und regionale Akteure, wenn es darum geht, die Zusammenarbeit auf kommunaler Ebene zu stärken.

Mit ihrer Tochtergesellschaft Digitalagentur Thüringen kümmert sie sich um den Breitbandausbau, treibt die Umsetzung der Thüringer Digitalstrategie mit voran und stößt digitale Initiativen und Projekte an.  Ihre Thüringer Agentur Für Fachkräftegewinnung (ThAFF) leistet wichtige Beiträge zur Deckung des Fachkräftebedarfs in der Thüringer Wirtschaft. Vereinbarkeit von Beruf und Familie wird bei der LEG großgeschrieben – dafür stehen u.a. ihre eigene Betriebs-Kita im Erfurter Stadtteil Brühl und die Aktivitäten im Rahmen der „LEG-Sommerschule“. Zudem agiert ihre Tochtergesellschaft „Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur“ (ThEGA) im Freistaat als die zentrale Kompetenz-, Beratungs- und Informationsplattform zu den Themen erneuerbare Energien, GreenTech, nachhaltige Mobilität sowie Energie- und Ressourceneffizienz.    

Kontakt:
Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen mbH (LEG)
Mainzerhofstraße 12
99084 Erfurt

Tel. 0361 / 560 30
Fax 0361 / 560 33 29

www.leg-thueringen.de