Antennentechnik Bad Blankenburg GmbH

Die Antennentechnik Bad Blankenburg GmbH ist ein Technologieunternehmen in der Kommunikationstechnik, dass ein starkes und schnelles technologisches Wachstum in attraktiven Marktnischen anstrebt und dazu Lösungen entlang der Megatrends der Telekommunikationsindustrie und vernetzten Industrie 4.0 entwickelt.

Die Schwerpunkte ergeben sich für das Unternehmen dadurch, dass vernetzte Kommunikation exponentiell anwächst und immer höher integrierte Mehrantennensysteme für LTE MIMO, Vehicle-to-X und künftig für den neuen Mobilfunkstandard 5G bis hin zu Smart Metering per Funk in der Energiewirtschaft genutzt werden. Die Vernetzung von Fahrzeugen nimmt ebenfalls stark zu. Es besteht ein großer Bedarf im Nachrüstmarkt und im Bereich E-Fahrzeuge. Ein großer Treiber für die Vernetzung ist autonomes Fahren und Platooning im Nutzfahrzeugbereich (1 Führungsfahrzeug mit Fahrer und mehrere Fahrzeuge folgen autonom).

Mit einer breiten Entwicklungskompetenz von Hochfrequenztechnik, Konstruktion sowie Embedded Systems geht das Unternehmen deshalb konsequent in Richtung der intelligenten Antenne, die immer mehr Elektronik und Software beinhalten wird.

Nach der Fusion im März 2019 mit der chinesischen Muttergesellschaft Desay SV Automotive wird es möglich sein, das Produktportfolio des Unternehmens zu erweitern.

Ein zukünftiger Schwerpunkt ist die aktuell abgeschlossene Entwicklung und Start der Fertigung eines  robusten und im Bereich Automotive erprobten LTE-Multirouter mit dem Markennamen WiCAR. Diese Entwicklung ergänzt strategisch das Produktportfolio um ein modernes und robustes Telekommunikationssteuergerät auf Linux-Basis, das völlig individuell den Kundenanforderungen in der Software angepasst werden kann.

Das ermöglicht dem Unternehmen über ein Serviceportal eine direktere Kundenbindung und eröffnet einen weiteren Schritt in eine erfolgreiche Zukunft.

Kontakt:
Antennentechnik Bad Blankenburg GmbH
In der Buttergrube 3-7
99428 Weimar

Tel. 03643 / 47 71 100

www.atbb.eu